Peter Schmieder: Quotes


"The natural condition is one of insurmountable obstacles on the
way to imminent disaster"
"So, what do we do ?"
"Nothing ! Strangely enough it all turns out well"
"How ?"
"I don't know, its a mystery"

Shakespear in love


"Many that live deserve death. Some that die deserve life. Can you give it to them ? Do not be too eager to deal out death and judgement."

"I wish none of this had ever happend"
"So do all who live to see such times. But that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."

The lord of the rings


J’appuyais tendrement mes joues contre les belles joues de l’oreiller qui, pleines et fraîches, sont comme les joues de notre enfance.

Zärtlich drückte ich meine Wangen an die schönen Wangen des Kopfkissens, die in ihrer Fülle und Kühle wie die Wangen unserer Kindheit sind.

In Swanns Welt


Wahr sind nur die Erinnerungen, die wir mit uns tragen, die Träume, die wir spinnen, und die Sehnsüchte, die uns treiben. - Damit wollen wir uns bescheiden.

Die Feuerzangenbowle


Dagegen scheint mir die Wahrheit der hier mitgeteilten Gedanken unantastbar und definitiv. Ich bin also der Meinung, die Probleme im Wesentlichen endgültig gelöst zu haben. Und wenn ich mich hierin nicht irre, so besteht nun der Wert dieser Arbeit zweitens darin, dass sie zeigt, wie wenig damit getan ist, dass die Probleme gelöst sind. (Vorwort)

Die Welt ist alles, was der Fall ist. (1)

Wir fühlen, dass, selbst wenn alle möglichen wissenschaftlichen Fragen beantwortet sind, unsere Lebensprobleme noch gar nicht berührt sind. Freilich bleibt dann eben keine Frage mehr; und eben dies ist die Antwort. (6.52)

Meine Sätze erläutern dadurch, dass sie der, welcher mich versteht, am Ende als unsinnig erkennt, wenn er durch sie - auf ihnen - über sie hinausgestiegen ist. (Er muss sozusagen die Leiter wegwerfen, nachdem er auf ihr hinaufgestiegen ist.) Er muss diese Sätze überwinden, dann sieht er die Welt richtig. (6.54)

Wovon man nicht sprechen kann, darüber muss man schweigen. (7)

Tractatus logico-philosophicus


last changes 08.12.2012, Peter Schmieder